Unsere Wünsche für euch!

Letzte Woche haben wir euch ja bereits einen kleinen Einblick in die guten Vorsätze des deutschen OneFit Teams gewährt. Viel wichtiger als unsere Wünsche, ist aber wie es euch ergehen wird im nächsten Jahr, denn ohne euch, gibt es OneFit nicht. Hier deswegen ein kleiner Wunschzettel, nur eben nicht zu Weihnachten sondern für das neue Jahr!

1. Innere Ruhe und Zeit
Klingt wie ein abgegriffenes Klischee, Entschleunigung und so. Wir meinen es aber ernst. Wir wünschen euch genügend innere Ruhe und Zeit ab und zu mal nachzuhorchen wo ihr steht, wie ihr euch fühlt und was ihr braucht. Damit meinen wir nicht das Paar Schuhe, das noch fehlt, um die Sammlung zu vervollständigen. Wir meinen euren Gemütszustand und das, was ihn in ein gutes Gleichgewicht bringen kann. Braucht ihr Ruhe? Braucht ihr Action? Braucht ihr soziale Kontakte?
Für all das kann OneFit ein guter Begleiter im neuen Jahr sein. Meditieren, Yoga, Power Trainings und Sport mit Freunden, alles geht.

shutterstock_91811411
Zeit für euch

2. Verwöhneinheiten für Körper, Geist und Seele
Klar, Karriere ist wichtig und es gibt kaum Möglichkeiten das viele Sitzen und die Stunden in irgendwelchen Transportmitteln zu verhindern. Viele Stunden, die mit Meetings und flackernden Bildschirmen oder aber Büchern und schwieriger Lektüre gefüllt sind. Das Gehirn steht in Flammen, der Körper verkümmert. „Mens sana in corpore sano“, älter geht es nicht. Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper. Alt aber wahr!
Wir wünschen euch deshalb viele Verwöhneinheiten für euren Körper, um euch selbst wieder als großes Ganzes wahrnehmen zu können. Die Möglichkeiten sind endlos. Findet also einfach raus, was euch am besten ins Gleichgewicht bringt!

3. Spaß
Schon mal beobachtet wie viel und häufig Kinder lachen? Einfach frei raus dem Glücksgefühl freie Bahn geben.
Schon mal auf dem Smartphone aus Versehen die die Front-Kamera zuerst eingeschaltet und erschrocken die tiefe Furche auf der Stirn gesehen?
Wir wünschen euch viele herzhafte Lacher mit Freunden, die euch am Herzen liegen. Wieso nicht einfach mit den besten Kumpels in ein abgedreht anstrengendes Training gehen und vor Erschöpfung herzhaft über den eigenen roten Kopf lachen? Ladet einander ein und schwitzt euch zusammen glücklich!

item3
Spaß mit Freunden

4. Viel frische Luft
Wie viel Zeit verbringt ihr an einem Tag in geschlossenen Räumen? Wenn es euch so geht wie uns, dann sicherlich zu viel. Nach dem Frühstück in die Bahn oder das Auto, ins Büro, zurück nach Hause und von vorne.
Die ganze Zeit im eigenen Muff quasi.
Wir wünschen euch, dass ihr es neben der Routine schafft immer wieder Outdoor-Momente in euren Alltag zu integrieren. Wieso nicht einfach mal am frühen Morgen bei Wind und Wetter ein Bootcamp Training mitmachen? Wir legen unsere Hand dafür ins Feuer, dass ihr danach von Endorphinen und Glücksgefühlen durchströmt werdet. Auch euer Gehirn, die schleichende Winterdepression und der Vitamin D Haushalt werden es euch danken.

5. Offenheit und Neugier
Routine und wieder Routine. Engelchen und Teufelchen zugleich. Zum Einen erlaubt sie uns den Kopf nicht zu verlieren und uns aufs Wesentliche konzentrieren zu können. Zum Anderen sorgt sie bei vielen von uns für Gefühle der Frustration und nährt den Wunsch auszubrechen und einfach alles anders machen zu wollen.
Wir wünschen euch, dass ihr einen sanften Mittelweg findet, indem ihr im neuen Jahr stets offen für Neues bleibt. Hinterfragt eure Gewohnheiten und seid Alltags-Abenteurer! Geht neben Museum, Kurzreise und co. mal bouldern, probiert Hot Yoga, nehmt eure Freunde mit zum Freeletics Training oder lasst am Sandsack mal so richtig die Sau raus!

item1
Mal was Neues ausprobieren

In dem Sinne wünschen wir euch ein tolles 2017, in dem ihr euch selbst wieder ein Stückchen näher kommt, euch herausfordert, das Leben genießt und mehr Zeit unter freiem Himmel habt.

Alles erdenklich Gute und habt einen guten und sicheren Rutsch ins neue Jahr,
Euer OneFit Team

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s